Loading...

OTT

OTT® ONKOLOGISCHE TRAININGS- UND BEWEGUNGSTHERAPIE

Die Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie ist ein personalisiertes Bewegungsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse von Patienten vor, während oder nach einer Krebstherapie zugeschnitten ist. Es wurde am Centrum für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule entwickelt.

Die individuelle, zielorientierte Therapieplanung sowie die effektive Bewegungstherapie erfolgen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die Therapie orientiert sich an den onkologischen S3-Leitlinien. Das OTT®-Training kann nur durch speziell ausgebildete und lizensierte OTT®-Therapeut*innen angeboten und durchgeführt werden

Das bietet die OTT® Krebspatient*innen:

Stacks Image 10647

• Ausführliches Anamnesegespräch und individuelle Anpassung des Trainings an Krebsart, Nebenwirkungen, Fitnesslevel und Zielsetzung der Patient*innen
• Personalisierte, zielgerichtete Trainings- und Bewegungstherapie direkt am Wohnort
• Deutliche Reduzierung der Nebenwirkungen der Krebserkrankung und deren medizinischer Behandlung (u.a. Fatigue, Polyneuropathie, Inkontinenz)

Stacks Image 10664

• Mehr Lebensqualität und Stärkung mentaler Verfassung
• Ständige Verbesserung der Therapie um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse durch enge
• Verbindung zur Forschung an der Universität Köln

—————————

Unser Kampagnenvideo mit OTT®-Botschafter
Heiko Herrlich

Der bekannte deutsche Fußballtrainer und ehemalige Profi Heiko Herrlich unterstützt die Verbreitung der OTT® als Botschafter.
Im Gespräch mit unserem Geschäftsführer Jörg Geppert klären wir mit ihm die wichtigsten Fragen zur OTT®.
Das Video macht den Auftakt zu unserer Serie "Im Gespräch mit...", in der wir die Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie aus verschiedenen Blickwinkel beleuchten und vorstellen wollen.

Heiko Herrlich litt vor einigen Jahren selbst an einem Hirntumor. Bewegung und Sport haben ihm in dieser Zeit körperlich, aber auch psychologisch geholfen, die schwere Zeit zu überstehen.
Nun unterstützt er uns dabei, die  OTT® bei Patient*innen, Ärzt*innen und Therapeut*innen noch bekannter zu machen, damit künftig alle Krebspatient*innen in Wohnortnähe von der OTT® profitieren können.
 
Heiko Herrlich wurde als deutscher Fußballprofi über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Er spielte in der Bundesliga für Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund und war Teil der Nationalmannschaft. Nach seiner aktiven Karriere führte er als Trainer u.a. den VfL Bochum, die SpVgg Unterhaching, Jahn Regensburg, Bayer Leverkusen und zuletzt den FC Augsburg.
 
Heiko ist zudem Botschafter der Kampagne "Bewegung gegen Krebs" des Deutschen Olympischen Sportbundes, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Stiftung Deutsche Krebshilfe.

Therapie und Sport

Am Bürgerpark 6
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel. +49 (0)4252 9384343
Mail: info@therapie-und-sport-wolters.de

Öffnungszeiten

PHYSIOTHERAPIE
Montag - Freitag
7:30 -12:30 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
FITNESS
Montag - Freitag
7:30 -12:30 Uhr
14:00 - 21:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 -13:00 Uhr